Das Seminar wird Medien als Instrumenten von Herrschaft und Kontrolle nachspüren. Dabei geht es wohl um medienhistorische Fragen, die etwa das Projekt der Kybernetik betreffen, wie auch um aktuelle Herausforderungen, die sich aus Überwachung in digitalen Medien, neobehavioristischer Verhaltenssteuerung und Selbstverdatung durch Quantified Self ergeben. Das Seminar ist mit einer Hausarbeit im Umfang von ca. 30.000 Zeichen abzuschließen.