Was machen eigentlich DramaturgInnen? Im Proseminar wird dramaturgische Arbeit praxisnah anhand von Beispielen, die in Zusammenhang mit der Exkursion nach Wien stehen, erarbeitet. Neben der ausführlichen Vorbereitung auf einen Probenbesuch und einen Workshop im Rahmen der Exkursion, wird das Berufsfeld Dramaturgie näher beleuchtet. Die Exkursion nach Wien findet voraussichtlich vom 02.-06.12.2019 statt.



Nach der Absolvierung der Lehrveranstaltung sollen die Studierenden in der Lage sein:

- relevante Literatur, Musikalien und theatergeschichtliche Quellen zu recherchieren

- Suchstrategien zu entwickeln

- Grundlagenliteratur zu benennen

- Grundtechniken des wissenschaftlichen Arbeitens anzuwenden

- wissenschaftliche Fragen zu formulieren

- Literatur und Quellen zu zitieren

- Präsentationstechniken anzuwenden

- wissenschaftliche Texte und Werkstücke (Programmhefte, Rezensionen etc.) zu verfassen.