Vorlesung zur Vertiefung der Inhalte von Europarecht I. Themenschwerpunkte sind die Grundfreiheiten, Unionsgrundrechte, Verwaltungsrechte der EU, Außenbeziehungen der EU, Beihilfenrecht. 

Pflichtvorlesung für die öffentlich-rechtlichen Schwerpunktbereiche sowie den Schwerpunktbereich "Internationales". Die Inhalte werden im Rahmen der Schwerpunktklausur in einem Fragenteil abgeprüft.

Pflichtvorlesung für Doppel-BA deutsch-spanisches Recht (spanische Studierende) - Klausur am Ende des Semesters.

Ebenfalls geeignet für Erasmusstudierende (mündliche Prüfung möglich) und Gasthörer sowie Hörer anderer Fakultäten (Teilnahmebestätigungen für Kombinationsfach).


***Der Kurs ist ausgebucht ***

Die Höchstteilnehmerzahl wurde erreicht. Angmeldet ist, wer eine Bestätigung der Teilnahme per Mail erhalten hat. Alle anderen haben die Möglichkeit, sich auf die Warteliste schreiben zu lassen (hierzu bitte Email an paul.huber@uni-bayreuth.de)

Die Veranstaltung wird in Raum S102 (Fan-B) stattfinden.

Sie benötigen für die Veranstaltung Schönfelder, Sartorius, Ziegler/Tremel und einen Basistext zum Europarecht.



Aushang.pdfAushang.pdf