Vorlesung:
4 Stunden, Di. & Mi. 8-10 Uhr
Übung
2 Stunden, Mi. 12-14 Uhr
Inhalt:
Ausgewählte Themen der weiterführenden Wahrscheinlichkeitstheorie und Themen der stochastischen Prozesse: charakteristische Funktionen, Zufallselemente in metrischen Räumen, Markov-Prozesse, Markov-Ketten, Metriken auf der Menge der Wahrscheinlichkeitsmaße
Voraussetzungen:
Analysis I und II, Einführung in die Stochastik, Einführung in die Statistik
Ziel: Das Ziel ist der Erwerb von Kenntnissen von ausgewählten Themen der weiterführenden Wahrscheinlichkeitstheorie und Themen der stochastischen Prozesse.


Vorträge über ausgewählte Themen der Wahrscheinlichkeitstheorie, der mathematischen Statistik und deren Anwendungen