Die Veranstaltung vermittelt auf Basis von Vorlesung und Tutorien einen Überblick über die Teilbereiche der Betriebswirtschaftslehre und deren Zusammenhänge. Die Studierenden erhalten einen Überblick über die Grundlagen betriebswirtschaftlicher Funktionen (u.a. Entwicklungsverlauf der Unternehmung, Organisation, Personalführung, Absatz, Finanzierung, Investition, Unternehmensrechnung). Auf Basis des in der Vorlesung vermittelten Wissens erarbeiten sie sich im Rahmen von Tutorien selbständig einen Einblick in Teilbereiche der Betriebswirtschaftslehre und ein Verständnis für deren Zusammenhänge. Nach Abschluss der Veranstaltung verfügen die Studierenden über einen allgemeinen Überblick über die Materie der Betriebswirtschaftslehre.

Ziel der Veranstaltung ist es, Lehramtsstudierende mit dem Fach Wirtschaftswissenschaften durch eine Wiederholung von ausgewählten Themenbereichen auf das Erste Staatsexamen vorzubereiten. Anhand von Examensaufgaben vorheriger Jahre werden die einzelnen Teilbereiche des betrieblichen Rechnungswesen dargelegt und ihr Zusammenhang aufgezeigt.

Ziel der Veranstaltung ist es, Lehramtsstudierende mit dem Fach Wirtschaftswissenschaften durch eine Wiederholung von ausgewählten Themenbereichen auf das Erste Staatsexamen vorzubereiten.
Neben einem Überblick über die einzelnen Teilbereiche der Betriebswirtschaftslehre und deren Verknüpfungen werden anhand von Examensaufgaben vorheriger Jahre Strategien zur erfolgreichen Beantwortung derselben dargeboten. Hierdurch werden die Studierenden befähigt, selbständig und systematisch betriebswirtschaftliche Probleme zu strukturieren.

Ziel der Veranstaltung ist es, Lehramtsstudierende mit dem Fach Wirtschaftswissenschaften durch eine Wiederholung von ausgewählten Themenbereichen auf das Erste Staatsexamen vorzubereiten.
Neben einem Überblick über die einzelnen Teilbereiche der Betriebswirtschaftslehre und deren Verknüpfungen werden anhand von Examensaufgaben vorheriger Jahre Strategien zur erfolgreichen Beantwortung derselben dargeboten. Hierdurch werden die Studierenden befähigt, selbständig und systematisch betriebswirtschaftliche Probleme zu strukturieren.

Ziel der Veranstaltung ist es, Lehramtsstudierende mit dem Fach Wirtschaftswissenschaften durch eine Wiederholung von ausgewählten Themenbereichen auf das Erste Staatsexamen vorzubereiten. Anhand von alten Examensaufgaben werden die einzelnen Teilbereiche des Marketings dargelegt und ihr Zusammenhang aufgezeigt.

Im Rahmen des Fallstudienseminars sollen die Geschäftsmodelle digitaler Innovatoren analysiert, sowie aktuelle strategische Probleme und Fragestellungen betrachtet werden. Die Ergebnisse sollen in einer schriftlichen Arbeit zusammengefasst und in einem Veranstaltungsblock vorgestellt und verteidigt werden.