Dozent:              Prof. Dr. Michael Lönne

Assistienten:      Dr. Stephen Coughlan, 

                           Andreas Demleitner M.Sc.


Vorlesung:        

  • Mo 10-12 Uhr, H19
  • Di 10-12 Uhr, H19


Fragestunde:      Di 18-19 Uhr H20

                          


Übungen:         
  • Gruppe 1: Mo 12-14 Uhr, S80
  • Gruppe 2: Di 08-10 Uhr, S80
  • Gruppe 3: Di 12-14 Uhr, S78
  • Gruppe 4: Di 16-18 Uhr, S82
  • Gruppe 5: Mo 16-18 Uhr, S78
  • Gruppe 6: Mi 08-10 Uhr, S79
  • Gruppe 7: Mi 14-16 Uhr, S80



Vorbereitungskurs für das schriftliche Staatsexamen in Algebra (63911) für Gymnasium

Es werden Staatsexamensklausuren vergangerner Jahrgänge gerechnet und der dafür notwendige Stoff aus den Fachbereichen Zahlentheorie, Ringtheorie, Gruppentheorie, Körpertheorie und Lineare Algebra aufeinander aufbauend wiederholt.

Schwerpunkte:

  • Methoden für sich häufig wiederholdende Aufgabentypen
  • Fähigkeit mit elementaren Mitteln komplexere Zusammenhänge herzuleiten, um auch neuartige Aufgabentypen angehen zu können

Vorkenntnisse: Lineare Algebra, Zahlentheorie, Algebra

Für Studenten für das Lehramt an Gymnasien, die sich auf das Staatsexamen in Analysis (63910) vorbereiten.

Wir lösen Aufgaben aus den Staatsexamensprüfungen Analysis früherer Jahre, d.h. Aufgaben zu den Themengebieten: Gewöhnliche Differentialgleichungen, Funktionentheorie und Analysis.

Wir werden Lösungsmethoden besprechen und evtl. noch etwas zugrunde liegende Theorie wiederholen. Schwerpunkte sind die Wiederholung von Sätzen und Konzepten sowie das Einüben von Rechenmethoden.

Vorkenntnisse: Gewöhnliche Differentialgleichungen, Funktionentheorie und Differential- und Integralrechnung.