Digital gestützte Kommunikation ist in der Lehre der Universität Bayreuth fest integriert. Über 250 Lehrende haben die
Rechte eines Kursverwalters im Lernmanagementsystem
der Universität Bayreuth erhalten und bieten quer durch alle
Fakultäten für über 10.500 angemeldete Studierende Lehrinhalte über das Internet an.
Der dritte eTeaching-Tag wird Erweiterungen des Lernmanagementsystems an der Universität Bayreuth vorstellen und in einen neuen Bereich der digitalen Nutzung einführen.
Digitalisierte Inhalte lassen sich mehrfach verwenden. Einmal erstellte Online-Module können kopiert, exportiert und importiert
werden. Digitale Lehrangebote ermöglichen aber noch weiteren Zusatznutzen, der die Effizienz des Arbeitseinsatzes erhöht. Die
erstellten Lehrveranstaltungen können als Grundlage für Lehrbücher dienen und umgekehrt können Online-Angebote als Ergänzung
zum Lehrbuch angeboten werden.
Die Wissenschaftsverlage stellen vermehrt digitale Ergänzungen zu den von Ihnen publizierten Büchern zur Verfügung. Die Entwicklung ist noch im Fluss. Die Verlagsgemeinschaft UTB für die Wissenschaft
bietet ein Online-Lern- und Lehrangebot als Ergänzung zum Lehrbuch an, das Katrin Burr und Heike Schmidt von UTB vorstellen
werden.

Lernen Sie in diesem Kurs, wie man Tests in einem e-Learning Kurs konfiguriert und nutzt.

In der Input- und Ideenwerkstatt werden Anwendungsmöglichkeiten von digitalen Ressourcen für die Lehre besprochen und über Erfahrungen berichtet. Kolleginnen und Kollegen liefern kurze Themenbeiträge, die anschließend diskutiert werden.

Dieser Kurs bietet Ihnen begleitende und zusätzlich Informationen zur Veranstaltungsreihe "Digitale Ressourcen in der Lehre: Input und Ideenwerkstatt". Sie finden hier die Folien der jeweiligen Veranstaltung, nützliche Links zu den besprochenen Themen sowie Anwendungsbeispiele zur digitalen Lehre.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:
digitalisierung@uni-bayreuth.de

Flyer_Ideenwerkstatt_2018.pdfFlyer_Ideenwerkstatt_2018.pdf

Hier finden Sie wissenswerte Informationen zur Erstellung von moodle Kursen.


Das e-Learning Team des IT-Servicezentrums ist bestrebt, die Nutzung der e-Learning Plattform "moodle" immer weiter zu verbessern. Daher möchten wir auf diesem Weg Ihre Verbesserungsvorschläge und Wünsche erfragen.