Das Tutorial wird in Verbindung mit der Vorlesung „Atlantische Revolutionen“ durchgeführt, deren Besuch für die Teilnahme obligatorisch ist. Im Rahmen des Tutorials sollen Skills wie Quellenanalyse (Text- und Bildquellen), Diskussionsvorlagen, das Verfassen einer Hausarbeit (Bibliographieren, Analyse von Forschungsliteratur und selbständige Quellenanalyse) trainiert werden. Hausarbeiten können nur nach erfolgreichem Besuch der Veranstaltung Geschichtswissenschaftliche Propädeutik eingereicht werden.